Solar-Batterien

Solarbatterien sind optimiert für den Einsatz mit Solaranlagen. Sie können die sogenannten "kleinen Solarströme" wesentlich besser aufnehmen als normale Batterien. Geringe Wartung und Selbstentladung, hohe Betriebssicherheit, Qualität "Made in Germany" und Langlebigkeit zeichnen sie vor allem aus.

Gel-Batterien oder Blei-Säure Batterie?

Gelbatterien haben entscheidende Vorteile gegenüber herkömmlichen Batterien mit flüssiger Säure.

Eigenschaft

Vorteile

Nutzen

absolut wartungsfrei

- keine Säurestandskontrolle notwendig
- kein Wasser nachfüllen
- kein leicht zugänglicher Einbau notwendig

- Wartungskosten entfallen
- keine Wartungsfehler entstehen
- Platzeinsparung und optimale Raumnutzung

säuredicht (elektrolytdicht)

- Säure ist fest im Gel gebunden
- daher kein Säureaustritt, selbst bei Gehäuseschaden
- keine Säureschutzmaßnahmen notwendig
- keine Korrosionsschäden entstehen

- Kosteneinsparung durch Vermeidung von Säure- schäden
- Wegfall von Batteriekästen
- betriebsbereit auch bei Gehäuseschäden

lageunabhängig

- selbst im Kopfstand ist die Batterie absolut dicht
- max. Neigungswinkel 180°

- auch bei Unfällen keine Säureschäden
- extreme Lagen möglich!

extrem gasungsarm & verschlossen

- kein Austritt von Säuredampf
- Gase bleiben in der Batterie
- von außen nach innen hermetisch dicht und durchzündsicher

- keine Geruchsbelästigung
- keine Belüftung notwendig
- selbst unter Wasser betriebsbereit
- Einbau im Wohnbereich
- keine Explosionsgefahr

tiefentlade-sicherer

- verträgt eher Tiefentladung
- tiefentladene Batterie innerhalb vier Wochen wieder aufladbar

- Kosteneinsparung durch geringeren Batterieausfall

sehr geringe Selbstentladung

- ohne Nachladen auch nach längerer Standzeiten betriebs- bereit

- Ideal für den Saisoneinsatz- Batterien können überwintern
- Zeit- und Kostenersparnis durch entfallende Zwischenladung
- Ideal als Reservebatterie

langlebig und zyklenfest

- um ein vielfaches höhere Zyklenzahl

- wirtschaftlicher durch wesentlich längere Gebrauchsdauer
- ideal geeignet als Solarbatterie

sauber und umwelt-freundlich

- keine Verschmutzung durch Säure
- keine aggressiven Dämpfe entstehen
- keine besonderen Lagerungs- vorschriften sind einzuhalten
- kein Gefahrgut beim Transport
- recyclingfähig

- Umweltentlastung
- Transporterleichterung und Transportkostenersparnis
- Einsparung von zusätzlichen Schutzmaßnahmen

Normale Starterbatterien der herkömmlichen Bauweise, wie sie zum Beispiel in PKW´s eingesetzt werden, erfüllen die hohen Anforderungen im Freizeitbereich nicht. Ein Einsatz solcher Batterien im Zyklenbetrieb hat eine extrem kurze Lebensdauer der Akkumulatoren zur Folge.

Berechnung der Batteriegröße